Die großen Ferien

Zum Wechsel in die großen Ferien verabschiedet sich die Heinrich Köhler Schule. Wir freuen uns mit den Schülern und Eltern auf die Großen Ferien!

Das zu Ende gegangene Schuljahr hat echte Meilensteine gesetzt:  das Wichtigste auf unserem Weg ist die Bestätigung und die Ermutigung unserer Arbeit durch die Fremdevaluation.

Wichtig waren auch die endgültigen  Entscheidungen für die Ganztagesschule zusammen mit dem Elternbeirat und der Schulkonferenz. Der Antrag ist gestellt,  und wir bereiten die Ganztagesschule so vor,  dass sie mit dem Beginn des Schuljahres 2015/16  für die Klassen 1 und 2 jeden Tag um 7:30 Uhr starten kann

Wir freuen uns auf die enge Kooperation mit unserem neuen Partner, dem Stadtjugendausschuss für das Ganztags-Programm.

Die Schule hat auch in diesem Schuljahr die vielen pädagogischen und organisatorischen Herausforderungen angenommen. Die  Lehrkräfte haben sie zusammen mit dem  Schulsozialarbeiter, dem Jugendsachbearbeiter  der Polizei, den Vereinen, dem Stadtjugendausschuss,  dem Hort,  dem Jubez und vielen Unterstützern in den  Ämtern zum Wohle unserer Kinder bewältigt.

Das neue Schuljahr bringt neben täglich gutem Unterricht in den Klassenzimmern, in der Bibliothek und mit den Lesepaten Info- Veranstaltungen für die Ganztagsschule, Theater Aufführungen für die Klasse 3 und 4 – Thema „Mein Körper gehört mir“ , eine Ausstellung mit der Kinder-Organisation Hänsel und Gretel und viele Momente aus unserem Schuljahres-Programm

Für die  vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken wir uns und wünschen allen frohe und erholsame Ferien.

 

Die Schulleitung und das Kollegium

 

 

IMG_6803

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert

Dreck-weg-Wochen

Im Frühjahr  führte die Stadt Karlsruhe zum achten Mal die  Dreck-weg-Wochen durch.

Auch die HKS hat wieder mitgeholfen,  die Stadt sauber zu machen: In diesem Jahr stehen die Dreck-weg-Wochen unter dem Motto “Dein Stadtteil – deine Stadt”. Die Klassen 2 der HKS haben  „ums Haus herum“ auf dem Rintheimer Feld abgeräumt.

  IMG_2712 IMG_2708 - Kopie

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert

Beginn von Baumaßnahmen auf der Mannheimer Straße

Bitte beachten Sie auch – wie in der Presse mitgeteilt  – den Beginn der Baumaßnahmen ab dem 3.3.2014 zur  Umgestal­tung der Mannheimer Straße. Ggf. verlängert sich der Schulweg durch baulich bedingte Umwege. Bitte planen Sie entsprechend, damit  Ihr Kind pünktlich  zum Unterrichtsbeginn anwesend ist. Auch ist der Zugang mit  Fahrzeugen  sowie das Parken vorübergehend eingeschränkt. Die Maßnahme wird bis Ende de Jahres 2014 laufen.

 

Informationen neben den Presseveröffentlichungen finden  Sie im Internet unter http://www.karlsruhe.de/b3/bauen/sanierung/rintheim

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert

Klasse 3 in Bewegung

Die Klasse 3 nahm am 30.1.14 an dem spielpädagogischen Projekt “In Bewegung” teil.

Dieses wurde vom Stadtjugendausschuss im Zirkusareal organisiert. In
Gruppen wurden mehrere Stationen bewältigt. Die Kinder der HKS  waren von
den Aktivitäten des Tages hingerissen, so dass sie unbedingt wieder kommen
wollen.

IMG_5063

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert

Schüler-Leichtathletik-Meisterschaften 2014

Als viertschnellste ihres Jahrgangs 2003 hat Ylenia Pettricione bei den
Schüler-Leichtathletik-Meisterschaften  2014 in Karlsruhe mit 8,531 sec im Sprint auf 50 m gesiegt. Die Schule gratuliert herzlich zu diesem Erfolg!

Super, Ylenia!
IMG_5081
Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert

Impressionen aus der Lesewelt

 

 

IMG_6664

hier klicken: Lesewelt

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert

Besser lernen und besser behalten

Musik und Rhythmik helfen dabei.
Im Förderunterricht für unterschiedliche Lerntypen haben das  Dritt- und
Viertklässler ausprobiert. Unser Bild und die Texte der Kinder geben einen
Einblick, welche Freude das ihnen gemacht hat.

 

A:” … nach 16 Minuten haben wir Walzer getanzt. Später waren wir im Flur und haben bis zum Ende so coole Walzerschritte getanzt.”

C: ” Wir kamen zu dieser Idee, weil wir von den Musikinstrumenten fasziniert waren. … Es hat sehr viel Spaß gemacht, von unserem Lehrer Herr Bredl Walzer tanzen zu lernen.”

D: ” … wir haben gesagt: Ich nehme das Klavier, und die andern Kinder haben sich eine Trommel genommen und ein Kind hat sich das Xylofon geschnappt und hat auch gespielt.”

S: “… Es hat sehr viel Spaß gemacht. Gemeinsam haben wir dann fast jeden Freitag gespielt.”

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert

Ausflug in das Badische Staatstheater

Das Neue Jahr begann, und der Besuch des Weihnachtsmärchens gleich nach den
Ferien war für die HKS nicht nur “Pflicht” im Rahmen unseres Leitbildes zur
kulturellen Erziehung sondern bedeutete auch einen  fröhlichen Ausflug der
gesamten Schule in das Badische Staatstheater. Die  Kinder genossen
begeistert die Welt des großen Theaters und ließen  sich einfangen von der
Geschichte der Weihnachtsgans Auguste.

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert

2000.- Sponsoren-Mittel der BBBank für die HKS

Rechtzeitig zu Weihnachten haben wir von der BBBank Mitteilung darüber erhalten, dass die Bank die Einrichtung unseres Spielzimmers mit 2000.- sponsort. Das Spielzimmer wird eine besondere Rolle bei der neuen Ganztagesschule  bekommen.  Die HKS freut sich, dass der Förderverein der Schule von der BBBank so großzügig unterstützt wurde. Als letzten Brief der Weihnachtspost kurz vor den Ferien dankte die Schulleitung der BBBank für diese großzügige Spende.

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert

Frohe Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr

Mit einem  Bild von der Weihnachts-Installation in der Präventivklasse grüßt
die HKS alle Eltern und Schüler. Die Schulleitung mit allen Beschäftigten
wünschen unseren Schülerinnen und Schülern und deren Eltern, Geschwistern
und Verwandten ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfogreiches
Neues Jahr.

Die Schule schließt am 19.12. um 11:25, Unterrichtsbeginn nach Stundenplan
im Neuen Jahr ist am 7. Januar.

IMG_5010

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert