In den großen Ferien…

…schließt die Heinrich Köhler Schule ihre Pforten für die Kinder und die Lehrer, es wird jedoch fleißig weiter gearbeitet.
Zum Start der Ganztagsgrundschule baut die Stadt Karlsruhe in die HKS eine große Schülermensa ein, das Spielzimmer und ein Ruhezimmer kommen dazu, und auch der Brandschutz muss aktualisiert werden .
Am 14. September um 8:15 Uhr öffnet die Schule wieder, und die Einschulungsfeier für das Ganztagsangebot der Schulanfänger in der neuen Klasse 1 findet am Donnerstag, den 17.September um 17:00 Uhr in der Turnhalle statt.

Im Ganztag erwartet die Kinder der Klassen 1 und 2 ein durchdachtes und kindgerechtes Programm aus Lernen und Spielen, Musik und Bewegung, individuellem Lernen und Angeboten des Stadtjugendausschusses Karlsruhe, des “Badischen KONServatoriums“ mit elementarer Musikerziehung und mit einem tollen Musik- und Medien-Projekt aus unserer langjährigen Zusammenarbeit mit der Musikhochschule Karlsruhe.

Wir bleiben dabei nicht nur in der Schule, auf dem Rintheimer Feld mit seinen neuen Spielmöglichkeiten, dem Bauwagen, dem Jugendtreff sind wir zusammen mit Erziehern und Lehrkräften und mit unseren Partnern des STJA Karlsruhe e.V. aktiv.

Das ausgewogene Mittagessen des Vereins „ Tischlein deck Dich e.V.“ geht mit leckerem und gesundem Essen auf die Essensgewohnheiten der Kinder und auch auf religiöse Vorschriften ein. Die Schule wird auch “miteinander Kochen“ anbieten, so wird es mit einem extra Kochherd für Kinder immer wieder die Möglichkeit geben, Spass bei der Essenszubereitung zu haben und selbst aktiv zu werden.
Wenn wir gestartet sind, werden wir hier Einzelheiten aus dem neuen Alltag berichten. Und wir werden einladen, die “neue HKS“ kennen zu lernen.
Ab 7:30 Uhr stehen wir für die Kinder bereit, und wenn der “Ganztag“ sie um 16:00 Uhr nach einem vielfältigen Lern- und Spieltag nach Hause entlässt, dann sind auch die Hausaufgaben gemacht.
Wer will, kann auch länger bis 17:30 Uhr bleiben. Wir bieten eine Betreuungszeit, auch am Freitag an.

Die Schule, das gesamte Lehrerkollegium und die Schulleitung sowie der Schulsozialarbeiter wünschen allen Eltern und ihren Kindern eine frohe Ferienzeit.

http://www.buergerhefte.de/stadtteilnews/rintheim/art506775,1696391

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert für In den großen Ferien…

Lehrkräfte informierten sich über die Neuerungen auf dem Rintheimer Feld

Für das Rintheimer Feld stellt die neue Ganztagesschule eine deutliche Aufwertung dar – und für unsere Schule bietet das „neue Rintheimer Feld“ eine attraktive Weiterentwicklung: 114 Wohnungen, ein Supermarkt mit Bäcker und Metzger, der neue Jugendtreff Rintheim, neue tolle Spielmöglichkeiten und ein Bauwagen…

Mit der Aufwertung des Freiraumes gibt es auch eine durchgängige Nord-Süd-Verbindung zwischen der Forststraße und dem Staudenplatz – direkt vor der Mensa der neuen Ganztages-Grundschule.

Das Kollegium hat sich über die Neuerungen bei einer Begehung des Rintheimer Feldes aus erster Hand unter Führung des Amtes für Stadtentwicklung und der Volkswohnung  informiert und die sozialen Einrichtungen, das Wohn-Café, den Startpunkt in der Forststraße 5 und den Jugendtreff besucht.

Danach ging es zum Spatenstich, bei dem Karlsruhes Oberbürgermeister Mentrup den Bau in der Karlsruher Forststraße symbolisch frei gab.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert für Lehrkräfte informierten sich über die Neuerungen auf dem Rintheimer Feld

Gemeinsam etwas erreichen, sprichwörtlich „am Ball“ bleiben, sich nicht nur miteinander „verkrachen“ sondern wieder Freunde werden – erfolgreiches Lernen bedeutet, Persönlichkeit zu entwickeln.

Wo geht das besser als im gemeinsamen Lernen und bei der Freude im Spiel und bei gemeinsamen Unternehmungen in einer Ganztagesschule.

Zusammen mit unseren Partnern des Stadtjugendausschuss Karlsruhe e.V. – dem Kinder- und Jugendhaus Oststadt und dem Team des Mobi-Bus, von den Lehrkräften beim Basteln und Produzieren in „begehbaren Klassenzimmern“ und in der „Lesewelt“ angeleitet, ergänzt und unterstützt auf der Spielstraße unseres Schulsozialarbeiters – ein vielfältiges fröhliches Kinderfest läutete die letzte Vorbereitungsrunde zu unserer Ganztagesschule ein.

Die Schul-Eltern sorgten mit einem reichhaltigen Büffet, mit „Würstlen“ und vielen tollen Kuchen für einen gelungenen Tag .

Von unserem Konzept neugierig geworden freuten wir uns über so manche Familie, die (noch) nicht ihr Kind an die HKS schickt und die viele Informationen und Eindrücke sammeln konnte. Manch angeregte Diskussion entstand auch mit Stadträten, die nicht nur für die Ganztagesschule gestimmt hatten, sondern nun an Ort und Stelle mit dabei sein wollten.

Wir sagen  Danke für alle Beteiligung und Unterstützung. Und: Am 14. September geht‘ s los.

 

 

SAM_0506 SAM_0520 SAM_0522 SAM_0527 SAM_0538 SAM_0540 SAM_0542

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert für Gemeinsam etwas erreichen, sprichwörtlich „am Ball“ bleiben, sich nicht nur miteinander „verkrachen“ sondern wieder Freunde werden – erfolgreiches Lernen bedeutet, Persönlichkeit zu entwickeln.

Spende BBBank

Danke an die BBBank für die tolle  Spende! Damit können wir das neue
Spielzimmer in der Ganztagesschule mit Lern- und Unterhaltungsspielen
ausstatten.

Leseförderung in unserer Bibliothek „Lesewelt“, Spiel und Lernen im
Spielzimmer – mit beiden Räumen wird die neue Lernkultur an unserer
Ganztagesschule ein Stück weiter Wirklichkeit.

 

SAM_0553

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert für Spende BBBank

Einladung zum Kinderfest am 05.05.2015

Heinrich-Köhler-Schule

Ein neues Ganztagesangebot in Rintheim

 

Herzliche Einladung zum Kinderfest am 05.05.2015

Am 05.05.2015 stellt sich ab 11.00 Uhr die Heinrich-Köhler-Schule als neue Ganztagesgrundschule in Rintheim vor.

u.a. erwarten Sie:

  • Klassenzimmer zum Mitmachen
  • Aktionen in unserer Lesewelt
  • Spiele im Hof – mit MobiBus, Kistenklettern…
  • Kinderschminken
  • Infostand des Fördervereins mit Informationen zur Ganztagesschule

 

Zur Eröffnung um 11.00 Uhr freuen wir uns auf die Überreichung einer Spende unseres Sponsors BB-Bank Karlsruhe für unser neues Spielzimmer.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine tolle Feier.

 

Es grüßt Sie herzlich das Team der Heinrich-Köhler-Schule

Lehrkräfte, Mitarbeiter des Stadtjugendausschuss und der Schulsozialarbeiter

 

Die neue Ganztagesgrundschule – ein wichtiger Baustein im Rahmen der Weiterentwicklung der Bildungslandschaft des Stadtteils Rintheim.

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Kinderfest am 05.05.2015

Projekt Live Music Now mit Studierenden der Musikhochschule Karlsruhe

Dieses Mal Rhythmus und Percussion.

SAM_0307 SAM_0303 SAM_0354

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert für Projekt Live Music Now mit Studierenden der Musikhochschule Karlsruhe

Projekt Live Music Now – Impressionen vom Konzert der Musikhochschule Karlsruhe

Bewegung und Spiel  – Gesang aus Oper, Jazz und Pop –  …ein toller
Vormittag mit Nachwuchskünstlern der Musikhochschule und begeisterten
Kindern der HKS.

SAM_0296 SAM_0293 SAM_0290 SAM_0274 SAM_0264 SAM_0258 SAM_0254

 

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert für Projekt Live Music Now – Impressionen vom Konzert der Musikhochschule Karlsruhe

Sonnenfinsternis 20.3.2015

Lehrkräfte und Schüler bestaunen das Himmelsschauspiel. In MNK wurde das
Vorhaben begleitet,  und so  konnten alle, umsichtig auf die Sicherheit für
die Augen achtend, die Sonnenfinsternis beobachten.

 

SAM_0384

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert für Sonnenfinsternis 20.3.2015

Start im Ganztag

Die Anmeldungen der Erstklässler sind gelaufen. Die Beratungen zum punktgenauen Einstieg für jedes Kind, im Kindergarten im Rahmen der Kooperation Kindergarten – Grundschule oder am Anmeldetag selbst, bedeuteten Orientierung und Sicherheit sowohl für die Eltern als auch für die Bildungswege der Kinder.

Der Elternbeirat hat – wie in jedem Jahr – mit einem tollen Kuchenbuffet die Wartezeit am Anmeldetag verkürzt. Wir danken dafür, und wir  freuen uns auf unsere beiden Ganztagsklassen.

In den kommenden Wochen wird nun der Start zum neuen Schuljahr intensiv von Lehrkräften und Erzieherinnen für unsere Ganztagsklassen vorbereitet.

 

Wichtige  Termine:

5.Mai 2015 ab 11 Uhr Info-, Spiel- und Kinderfest zusammen mit unserem Bildungspartner Stadtjugendausschuss Karlsruhe e.V. Es erwartet uns ein tolles Programm.

25.Juni 2015 Pädagogischer Tag für alle Beschäftigten: Planungs- und Fortbildungstag zur aktuellen Schulentwicklung

06.Juli 2015 18:00 Uhr Infoabend für die Eltern der neuen Erstklässler.

 

Und nach den Großen Ferien:

17.9.2015 17:00 Uhr Aufnahmefeier der Schulanfänger…. in der neuen Schulmensa

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert für Start im Ganztag

Anmeldung für die Schulanfänger am 11. und 12.3.2015

Mit Beginn des Schul­jah­res 2015/16 werden alle Kinder schul­pflich­tig, die bis 30.September 2015 das 6.Lebensjahr vollendet haben. Die HKS hat allen Eltern, deren Kinder zwischen dem 1. Oktober 2008 und 30. September 2009 geboren wurden, einen individuellen Termin zur Anmeldung ihres Kindes mitgeteilt.

Kinder, die zwischen dem 1.Oktober 2009 und dem 30.Juni 2010 geboren sind, können von ihren Eltern zur Schule angemeldet werden. Sie erhalten dann den Status eines schul­pflich­ti­­gen Kindes. 

Wir bitten alle Eltern, den persönlich mitgeteilten Termin verbindlich wahrzunehmen. Aufgrund der umfangreichen Terminlage wollen wir auf jedes Kind angemessen eingehen können. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen deshalb keine Alternativtermine anbieten können.

Für die Schule ist es wichtig, dass die Schul­fä­hig­keit des Kindes gesichert festgestellt wird. An der HKS haben wir dafür jedes Kind vor der Anmeldung ausführlich kennengelernt, sei es im Kindergarten oder nun bei einem gesonderten Kennlerntermin. In manchen Fällen beziehen wir ein pädago­gisch-psycho­lo­­gi­­sches Gutachten oder ein Gutachten des Gesun­d­heits­­amts in die Entscheidung der Schulleitung mit ein.

Ansonsten wird das Kind vom Schul­­be­­such zurück­ge­stellt. Zurückgestellte Kinder nehmen wir auf die Interessenten-Liste für unsere Grundschulförderklasse. Damit ermöglichen wir, dass das zurückgestellte Kind die Schulfähigkeit in einer geschützten Atmosphäre erlangt und im darauffolgenden Jahr dann in der 1.Klasse gut starten kann.

Mitzu­­brin­­gen sind die Geburts­ur­­kunde oder das Famili­en­­stam­m­­buch.

Alle anzumel­­den­­den Kinder sollen möglichst persönlich vorge­­stellt werden.

An der HKS heißt es zum neuen Schuljahr: 

Neue Lernchancen durch erweiterte Lernzeit und veränderte Lernkultur. Alle an der HKS angemeldeten Kinder der neuen Klasse 1 nehmen zusammen mit der Klasse 2 am Ganztags-Programm der Schule teil. Wir bieten täglich bis 16:00 Uhr (freitags bis zum Mittagessen) und auf Wunsch sogar bis 17:30 Uhr ein attraktives und kindbezogenes P​rogramm. Als unseren Bildungs-Partner begrüßen wir dazu den Stadtjugendausschuss Karlsruhe e.V., der ab 12:00 Uhr gemeinsam mit der Schule Bildung, Mittagessen und Freizeit gestaltet.

Neben Antworten auf Fragen , die Sie unter www.ganztagsschule-bw.de finden, hier einige Informationen:

  • Für die Familien bedeutet die Ganztagsgrundschule eine erhebliche Entlastung. Die Eltern können Beruf und Familie viel besser miteinander vereinbaren. Und wenn die Kinder nach Hause kommen, sind die Hausaufgaben bereits erledigt, da sie schon in Übungsstunden in der Schule angefertigt worden sind.
  • Ganztagsschulen verbessern die Leistungen der Schülerinnen und Schüler. Kinder mit Schwächen können besser gefördert werden, und auch Kinder mit guten Noten haben große Vorteile, wie die Forschung zeigt.
Eltern, in deren Schulbezirk keine Ganztagsgrundschule vorhanden ist, haben  auf Antrag die Möglichkeit, an die HKS als Grundschule mit Ganztagsbetrieb zu wechseln. Dies gilt als wichtiger Grund im Sinne des Schulgesetzes. Den Antrag stellen Sie an der Grundschule Ihres Schulbezirkes am besten am Tag der Schulanmeldung. Aber auch danach können Sie den Antrag einreichen. Je früher wir von Ihrem Wechselwunsch wissen, desto besser können wir planen.

Bitte beachten Sie auch die Informationen in unserem Flyer, der in alle Haushalte in Rintheim verteilt wird.

Ganztags-Grundschule in Rintheim, 114 neue Wohnungen direkt vor der Schule, ein neues Nah-Versorgungsgeschäft mit Metzgerei und Bäcker, attraktive Gestaltung der Grün- und Freiflächen – wie die Stadtteilkonferenz in Rintheim am 12.11.2014  deutlich gemacht hat: Es herrscht Aufbruchstimmung in Rintheim!

Wir freuen uns, Sie und Ihr Kind mit dabei zu haben.

Die HKS für Ihre Kinder – betreut von einem Team aus Schulleitung, Lehrkräften  und den neuen MitarbeiterInnen des Stadtjugendausschusses Karlsruhe e.V.

Kategorien: Chronik | Kommentare deaktiviert für Anmeldung für die Schulanfänger am 11. und 12.3.2015