browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Der Natur auf der Spur

Der Wald und das natürliche Umfeld wird als Spiel- und Lernort intensiv genutzt. Durch die konkreten Anforderungen wird die individuelle sinnliche Wahrnehmung gezielt angesprochen. Des Weiteren verlangt das Spielsystem eine ausgebildete Sozialkompetenz innerhalb der Kleingruppe. Zur Spurensuche im Hardtwald werden täglich bis zu 90 SchülerInnen der Klassenstufen 2 bis 6 mit ihren LehrerInnen eingeladen.
Nach einem gemeinsamen spielerischen Auftakt werden Kleingruppen gebildet (max. 7 Kinder). Jede Gruppe erhält eine erste Spur im Wald, die gesucht und verfolgt werden darf. Am Ende einer jeder Spur wird von einer/einem MitarbeiterIn der Mobilen Spielaktion eine Aufgabe gestellt, die zu lösen ist.
Die 12 verschiedenen Aufgaben orientieren sich alle an der sinnliche Wahrnehmung und binden grundsätzlich das natürliche Umfeld mit ein. Aktionszeit ist jeweils 9.30 bis 12.30 Uhr.
Die Aktion ist für Schulen kostenlos. Weitere Informationen zu diesem Projekt des Stadtjugendausschusses e.V. Karlsruhe finden Sie unter http://www.mobi-aktion.de